Der Mars. Ein bevorzugter Planet?

https://i2.wp.com/upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/7d/Mars_atmosphere.jpg/220px-Mars_atmosphere.jpg

Quelle: Wikipedia

Jedes mal wenn ihr die Nachrichten guckt, hört ihr meinst, wenn es um Planeten geht, immer vom Mars. Vor nicht allzu langer Zeit war noch ein Bericht über die Landung der Curiosity im Fernsehen. Aber warum hört man vom Mars so viel, aber von Merkur Venus, Jupiter ect. kaum was? Die Planeten haben ja schließlich auch ein Recht auf Prominenz.

Es fängt damit an, das der Mars, der äußere Nachbarplanet der Erde ist. In gerade mal einem halben Jahr kann man ihn erreichen. Und das ist der erste Grund: Man kann ihn erreichen. Der Mars hat ähnliche Eigenschaften wir die Erde. Er dreht sich in 23 Stunden und 37 min. um seine eigene Achse. Für einen Umlauf um die Sonne braucht er 686,98 Tage. Natürlich ist es auf dem Mars ein paar Grad kälter. Aber es reicht zum Überleben. Und wenn unsere Erde irgendwann mal Untergegangen ist (Und Nein. 2012 geht die Welt nicht unter) kann man (bisher nur Theoritisch) auf den Mars flüchten. Leider hat er aber auch eine sehr dünne Atmosphäre,  und wenn ein Planet eine sehr dünne Atmosphäre hat kommt es zu hoher UV-Einstrahlung.Aber warum nimmt man den nicht einfach die Venus? Die ist doch auch noch da. Wie ihr wisst ist die Venus einer von den inneren Planeten im Sonnensystem, und ist sehr nah an der Sonne dran. Und auf der Oberfläche ist es Durchschnittlich 430 Grad heiß. Wir würden uns also ordentlich die Füße verbrennen. Das ist der erste Grund warum uns die Venus Relativ wenig interessiert ( intressieren tut sie uns schon, aber zum Leben dort, ist sie uninteressant). Außerdem beinhaltet die Atmosphäre der Venus für uns tötliche Gifte. Und den Merkur kann man ganz vergessen. Der ist ja noch näher an der Sonne dran, und deswegen ist es dort auch viel heißer als auf der Venus. Und dann gibt es ja noch die anderen 4 Planeten. Aber das einmal ein Mensch dort leben kann oder leben wird ist so gut wie unmöglich. Die Planeten liegen viel zuweit weg von der Erde, und demnach ist es dort auch viel zukalt. Auf dem Pluto z.B ist es -210 Grad kalt. Pluto gilt aber seit 2006 nicht mehr als Planet, sondern als Zwergplanet.

Demnach ist der Mars der einzige Planet, auf dem man später iventuell flüchten kann, wenn unsere Erde Untergegangen ist. Und deshalb wird auf diesem Planet geforscht, geforscht und geforscht was das Zeug hält. Natürlich wird auf den anderen auch geforscht, aber nicht so intensiv wie auf dem Mars. Deshalb kann man schon sagen, dass der Mars ein bevorzugter Planet ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s