Hat das Universum ein Ende?

Vor zwei Jahren, habe ich die Frage ins Internet eingegeben: Hat das Universum ein Ende? Zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch nicht so viel Ahnung von Astronomie… Mit dieser Frage war aber nicht das Ende von Untergang oder Zerstörung gemeint, sondern ein Ende von einer Strecke. Jetzt weis ich natürlich, dass das Universum kein Ende hat. Es breitet sich immer weiter aus. Da ich auch auf viele Fragen gestoßen bin, die sich auf das Ende (also des Unterganges vom Universum) vom Universum beziehen, habe ich Angefangen, mich damit intensiv zu beschäftigen.Es gibt drei Hypothesen, wie das Universum eines Tages enden kann. Ob es das tatsächlich tut, dass ist noch nicht gewiss. Natürlich werden wir, also die Menschheit, dass nicht mehr erleben, da zu diesem Zeitpunkt die Sonne schon zu einem Roten Riesen aufgegangen ist (siehe Artikel vom 06.11.2012).

Das Universum ist nach dem bekannten Urkanll oder auch Big Bang entstanden. Wenn es noch dieser Hypothese geht, war das Universum mal in einem einzigen kleien Punkt gefasst, der dann expandierte. Nach der Logig, würde die Expansion mit der Zeit nachlassen, und langsamer werden. So ist es aber nicht. Die Expansion des Universums, nimmt stetig zu. Schuld an diesem Ereigniss ist die Dunkle Energie:

https://i2.wp.com/der-weg.org/fileadmin/images/Dunkle-Energie.jpg

Quelle: Evolution

Wie man sehen kann, gibt es Unmengen an Dunkler Energie im Universum. Sie ist aber noch sehr unbekannt, und man kann wenig über sie sagen. Aber eines wissen wir: Sie ist dafür zuständig, dass unser Universum immer schnelle Expandiert. Aber woran kann man das feststellen, dass sich das Universum immer weiter und schneller ausbreitet? Man kann es an Hand der Beobachtungen der Galaxie feststellen. Sie entfernen sich. Und wie gesagt, es gibt 3 Hypothesen, wie das Universum mal Enden kann:

1.Big Crunch: Bei dieser Hypothese, kollabiert das Universum durch die Gravitation immer stärker, bis es dann irgendwann in einer Art von umgekehrtem Urknall, dem „Big Crunch“, endet und somit völlig verschwindet.

https://i0.wp.com/upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/80/Big_crunch_to_the_left.png

Quelle: Wikiepdia

2. Big Rip: Diese Hypothese besagt, dass das Universum immer weiter Expandiert, bis es irgendwann mal wie ein Luftballong platzt. Der Sternenhimmel wird so zusagen auseinander gerissen.

Wikipedia: Das Szenario des Big Rip geht von einer immer stärker zunehmenden und schließlich extrem ansteigenden Entstehung neuen Raumes aus, so dass sich alle Objekte immer schneller voneinander entfernen und nicht mehr in Wechselwirkung treten können. Dieses finale „Zerreißen“ wird als „Knall“ bezeichnet, weil man annimmt, dass die Geschwindigkeit der Raumentstehung ab einem bestimmten Punkt explosionsartig divergiert. Die Explosion erfolgt „in den Raum hinein“.

https://i1.wp.com/3.bp.blogspot.com/-NtV-NipmcSA/UHg0jSzOrNI/AAAAAAAAAfg/haXNrKhavDA/s1600/The+Big+Rip.jpg

Quelle: Space in Monads

3. Big Chilli: Unter der Annahme, dass unser Universum ein abgeschlossenes System ist, bedeutet dies, dass alles Leben im Universum irgendwann einmal erlöschen wird. Dies wird auch als der „Wärmetod des Universums“ oder „Big Chill“ (englisch: Große Kälte, in Analogie zum Big Bang = Urknall) bezeichnet und teilweise in philosopisch Betrachtungen als Beweis für die Unvermeidbarkeit des Weltuntergangs angeführt. Nach dem gegenwärtigen Stand der Physik ist allerdings offen, ob das uns bekannte Universum überhaupt ein abgeschlossenes System ist. Die Expansion wird dann theoretisch ins unendliche fortgefürhrt.

Wann genau aber das Universum endet, weis man nicht. Man weis ja noch nicht einmal, ob es überhaupt endet.

Advertisements

4 Kommentare zu “Hat das Universum ein Ende?

  1. Hallo Stefan,

    mein Kompliment für diese gute Seite. Ich kenne Jugendliche, die mit 14 Jahren nur vor dem Fernseher sitzen oder an Konsolen spielen und noch nicht einmal den Dreisatz vernünftig können. Danke für die interessanten Infos. Bitte weiter so und viel Erfolg.

    Thomas

    Antwort: Dankeschön. Genau solche Kommentare sind für mich ein Ansporn, weiter zumachen. Ich freuen mich sehr, über solche Feedbacks!

  2. Hallo Stefan,

    schließe mich Athom an. Wenn meine Jungs mal mit 14 so ein Hobby haben wie du dann wäre ich überglücklich und würde sie voll unterstützen.

    Viel Erfolg und weiter so.

  3. Wie soll sich bitte das Universum ausbreiten ? Etwas was kein ende hat, kann sich auch nicht ausbreiten! Das einzige was zutreffen könnte, wäre die unsere Galaxie (Michstraße) breitet sich aus bzw. dehnt sich aus, was auch der fall ist!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s